Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Usher

Ich habe eine Stalkerin

Georgia, 29.06.2012
Usher, o2 World Hamburg, 05.03.11

Usher hat eine Einstweilige Verfügung gegen eine Stalkerin erhoben.

Mega-Star Usher hat seit kurzem eine Stalkerin, die behauptet nun in einem Youtube-Video er wolle bei ihrer Musikkarriere unterstützen

Radio Hamburg Mega-Star Usher behauptet von einer Stalkerin verfolgt zu werden! Wie das Internetportal „TMZ.com“ berichtet, soll sie den Sänger zu Hause aufgelauert sein,  an der Tür geklopft und gerufen haben: „Lass mich rein“. Außerdem soll sie behauptet haben, seine Frau zu sein.

Die Stalkerin dementiert

In einem Video auf Youtube dementiert sie das alles. Sie sei keine Stalkerin. Usher habe ihr eine Musikkarriere versprochen. Der hat aber eine Einstweilige Verfügung gegen sie erwirkt. Die Frau behauptet in dem Video, dass Usher ihr schon über einen langen Zeitraum Geld sende und sein Leben mit ihr verbringen wolle. Die vermeintliche Stalkerin möchte jetzt Anklage wegen Verleumdung gegen Usher erheben. Mal sehen, wie das ausgeht.