Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Madonna

Sie verweigert Song für Susans Boyle Musical

Madonna 2012

“You´ll See” von Radio Hamburg Mega-Star Madonna sollte ein Song des Musicals werden.

Der Radio Hamburg Mega-Star Madonna verweigert die Verwendung  ihres Songs für das Musical von Susans Boyle.

London, 06.03.2012

Susan Boyle hat 2009 bei der Show „Britains got Talent“ den zweiten Platz gemacht. Wie die britische Zeitung “The Sun“ berichtet plant sie nun ein Musical über ihr Leben. „I Dreamed a Dream“ soll das Stück heißen und ein Song des Musicals sollte unter anderem “You´ll See” von Radio Hamburg Mega-Star Madonna werden. Die hat ihr jetzt aber einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Susan Boyle dazu: “Wir haben für alle Songs in der Show die Erlaubnis bekommen. (…..) Aber von Madonna werden wir für “You´ll See” nie eine bekommen.” Trotzdem ist Susan Boyle sich sicher, dass ihr Musical auch ohne Madonnas Song ein Erfolg wird.