Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Britney Spears

Flüchtet bei X-Factor Aufnahmen

Los Angeles/New York, 25.05.2012
Britney Spears

Britney Spears hat beim Casting der X-Factor Staffel fluchtartig den Saal verlassen.

Bei einem Auftritt eines Kandidaten beim Casting der X-Factor Staffel hat Jurorin Britney Spears fluchtartig den Saal verlassen.

Am Donnerstag (25. Mai) waren die ersten Castings der amerikanischen X-Factor Staffel mit Britney Spears in der Jury. Ein Kandidat hat sich an Britney Spears Song "Hold it against me" versucht und ist gescheitert. Anstatt ihre Aufgabe als Jurorin ernst zu nehmen und den Kandidaten zu kritisieren, ist sie aufgesprungen und verschwunden. Dann mussten auch noch vier weitere Kandidaten auf die Sängerin verzichten. Ein Mitarbeiter der Produktionsfirma hat laut „TMZ.com“ gesagt, dass sie lediglich Pause gemacht hat. Professionell ist das auf jeden Fall nicht!