Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Kristen Stewart

Filmvorbereitung mit Musik von Adele

London, 30.05.2012
Kristen Stewart bei Snow White & the Huntsman

Für ihren neuen Film ließ sich Kristen Stewart musikalisch von Adele inspirieren.

Um sich auf ihren neuen Film vorzubereiten hat Schauspielerin Kristen Stewart Adele gehört.

Schauspielerin Kristen Stewart hat sich mit den Songs von Radio Hamburg Megastar Adele auf ihren actionreichen Fantasiefilm „Snow White & the Huntsman“ vorbereitet. Im Interview mit der „Chicago Sun Times“ hat sie gesagt: „Ich habe die Märsche mit der Armee hinter mir mit Adele in einem Ohr choreografiert. Adele passt wirklich gut zu dieser Version von Schneewittchen. Fast unheimlich gut." Ob Adele die Schauspielern zu Höchstleistungen bringen konnte, können Sie bald auf der Leinwand bestaunen.

Grimms Märchen neu erzählt

Der Film wird am 31. Mai in den deutschen Kinos erscheinen. Die 22-jährige Stewart hofft mit ihrer Rolle mehr „Frauen Power“ ins Filmgeschäft zurück zu bringen. In „Snow White & the Huntsman“ wird das Märchen „Schneewittchen“ von den Gebrüdern Grimm neu erzählt. Neben Kristen Stewart  sind Charlize Theron und Chris Hemsworth als Königin Ravenna und „Huntsman“ zu sehen. Im Film kämpfen „Snow White“, der „Huntsman“ und die sieben Zwerge gemeinsam gegen die böse Königin Ravenna.