Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Tournee

Lady Gaga lässt Freunde einfliegen

Sydney, 23.05.2012
Lady Gaga

Auch Mega-Stars sind einmal einsam. Lady Gaga lässt deswegen gleich 20 Freunde einfliegen.

Nach vielen Problemen und Einsamkeit auf ihrer „Born this way Ball“ Welttournee hat Lady Gaga 20 Freunde eingeladen, zu ihrem Konzert in Sydney zu kommen.

Radio Hamburg Mega-Star Lady Gaga ist zurzeit auf Welttournee. Und da haben sich schon einige Probleme aufgetan. In Indonesien darf sie am 3.Juni wahrscheinlich gar nicht auftreten. Es gibt immer wieder Proteste wegen ihrer Konzerte. Wie die britische Zeitung "The Sun" berichtet, holt sie sich jetzt Verstärkung und lässt ihre Freunde aus den USA zum Konzert am 21. Juni in Sydney einfliegen. Die 26-jährige Sängerin lädt aber nur ihre engsten Freunde ein. Das sind dann insgesamt 20.

Eine Welttournee kann sehr einsam machen

Sämtliche Kosten werden von Lady Gaga selbstverständlich übernommen. Eine vertrauliche Quelle sagte der "Sun": "Wenn sie tourt, vermisst sie ihre Freunde sehr. Sie versucht so oft sie kann mit ihnen zu sprechen, aber die Zeitverschiebung, Proben und Auftritte erschweren dies." Mit ihrer Tour kommt Lady Gaga auch nach Deutschland. Am 4. und 5. September kommt der Radio Hamburg Mega-Star für zwei Auftritte nach Köln, am 20. dann nach Berlin und am 24. September nach Hannover.

(pov)