Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Gemeinsamer Song?

Psy macht Anspielungen über Duett mit Justin Bieber

Frankfurt, 13.11.2012
Justin Bieber Psy gemeinsamer Song?

Gemeinsamer Song von Justin Bieber und Psy? Wir sind gespannt, wann es so weit sein wird.

"Gangnam-Style"-Performer Psy macht Andeutungen, eventuell mit Teenie-Star Justin Bieber einen gemeinsamen Song aufzunehmen.

Werden "Gangnam-Style"-Performer Psy und Teenie-Star Justin Bieber einen gemeinsamen Song aufnehmen? Die "Sun" berichtet, dass der Koreaner dazu während der MTV European Music Awards 2012 in Frankfurt zumindest Andeutungen gemacht haben soll.

Psy und Bieber: gemeinsamer Song?

Sie haben beide den gleichen Manager (Scooter Braun) und dadurch schon eine größere Verbindung: Koreaner Psy, der durch seinen "Gangnam-Style" bekannt wurde und alle YouTube-Rekorde brach, kooperiert womöglich mit dem frisch von Selena Gomez getrennten Sänger Bieber. Der Koreaner gewann bei den MTV European Music Awards die Trophäe in der Kategorie "Bestes Video". Auf die Frage hin, ob er mit Justin zusammenarbeiten würde, antwortete Psy: “Also, ich habe den nächsten Track schon aufgenommen.“ Er fügte hinzu, dass er nicht verraten kann, um wen es sich handelt, aber dass es etwas sehr Großes wird. Zusätzlich wünscht sich der Koreaner mehr Englisch für seinem Song, sodass eine breitere Masse an Leuten den Inhalt verstehen kann."Ich arbeite an meinem nächsten Album und an der nächsten Single, die mehr Englisch beinhaltet, sodass ihr es verstehen könnt. Wenn ich performe, freue ich mich und bin traurig zugleich, weil alle so glücklich aussehen, aber niemand eine Idee hat, worüber ich überhaupt singe. Deswegen haben wir mehr Englisch im nächsten Song", so Psy.

Gegenüber "Capital FM" sagte Psy allerdings, dass Bieber und er einen Plan haben, gemeinsam einen Song aufzunehmen, aber noch keine nähere Infos dazu feststehen. "Aber sicherlich - wir werden später zusammenarbeiten". Bleibt jetzt nur noch die Frage, wann genau es einen gemeinsamen Song von Bieber und Psy geben wird.

(rbö)