Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Nackt in der GQ

Rihanna zeigt ihre Tattoos

Hamburg, 14.11.2012
Rihanna, Pressebild, 2011, Universal Music

Rihanna zeigt den "GQ"-Lesern ihre insgesamt 14 Tattoos, die ihren gesamten Körper schmücken.

In einem Shooting für das Magazin "GQ" zieht Radio Hamburg Mega-Star Rihanna blank, und zeigt ihre Tattoos.

Radio Hamburg Mega-Star Rihanna hat insgesamt 14 Tatoos, und mit der Zeit kommen immer mehr hinzu.

Tattoo im Gesicht

Jetzt wollte sie sich laut der britischen Zeitung "The Sun“ das Gesicht tätowieren lassen. Der Tattoo Künster hat sich aber geweigert. Seine Begründung: "Nein, das mach ich nicht, weil jedes mal wenn du in den Spiegel guckst, schaut dich das Tattoo an!“

Zum Nackt-Shooting

Die Tattoos, die sie schon hat zeigt sie uns jetzt deutlich in einem Foto Shooting für das amerikanische Männer Magazin "GQ“.