Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Schwesterchen für Suri

Katie Holmes plant vielleicht Adoption

New York, 17.11.2012

Weil sie sich ein Geschwisterchen für ihre Tochter Suri wünscht, denkt Katie Holmes darüber nach ein kleines Mädchen zu adoptieren.

Laut "Star Magazine" plant Katie Holmes eine Tochter zu adoptieren. Angeblicher Auslöser für diesen plötzlichen Wunsch nach Familienerweiterung sei ihre sechsjährige Tochter Suri. Denn die hat angeblich nach wie vor keine gleichaltrigen Freunde zum Spielen.

Das wird ein Frauen-Haushalt

Die Schauspielerin und Ex von Tom Cruise soll bereits in Kontakt mit einer Adoptions-Agentur in New York City getreten sein. Dort will sie Berichten zufolge ein zwei- bis dreijähriges Mädchen adoptieren. Das würde Katie zu einer zweifachen Single-Mama machen.

(mho)