Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Zu zweit in der Weihnachtszeit

Katy Perry will mit John Mayer zusammenziehen

Los Angeles, 27.11.2012
Katy Perry Dezember 2011

Katy Perry und John Mayer führen seit Monaten eine On-Off-Beziehung.

Katy Perry und John Mayer suchen eine gemeinsame Wohnung, und versuchen bereits in der Weihnachtszeit einziehen zu können.

Sie sind erst ein paar Monate zusammen und suchen schon eine gemeinsame Bleibe.

Machen sie einen Fehler?

Die britische Zeitung "The Sun" berichtet allerdings, dass einige Freunde von Katy Perry befürchten, dass die Sängerin mit ihrer Beziehung mit Womanizer John Mayer einen schrecklichen Fehler macht. "John und Katy haben beschlossen, ein gemeinsames Haus in LA zu finden. Aber viele Leute hoffen, dass sie scheitern. Sie sind etwas am rudern und haben eine turbulente Beziehung mit Ups und Downs, obwohl diese erst ein paar Monate alt ist. Viele ihrer Freunde sind sich sicher, dass es mit Tränen enden wird, aber das hat sie noch näher zusammen gebracht. Es hat ihnen eine 'Uns gegen den Rest der Welt'-Mentalität gegeben".

(mho)