Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Frauenschwarm Clooney

Engelsstimme im Duett mit Neil Diamond bewiesen

George Clooney

Schwarm aller Frauen: George Clooney beweist jetzt auch sein gutes Herz sowie sein gesangliches Talent.

"Sexiest Man Alive" George Clooney verzaubert die Damenwelt jetzt auch noch mit seinem sanften Gesang bei einer Charity-Gala.

Sein Aussehen, sein Charme, seine Augen .. ach, einfach von allem ist Frau total verzaubert. George Clooney ist und bleibt ein Traummann der Damenwelt. Doch nicht nur seine äußeren Vorzüge schmeicheln ihn. Jetzt hat der zum zweiten Mal zum "Sexiest Man Alive" gewählte Schauspieler bei einer Charity-Gala sein gutes Herz sowie auch seine sanfte Stimme bewiesen.

Duett mit Neil Diamond

Bei dem "Carousel of Hope"-Ball in Bevery Hills, Los Angeles wurde der Ocean's-Eleven-Star George Clooney am Sonntag für seinen humanitären Einsatz geehrt. Die Charity sammelt Spenden, um das Barbara Davis Center in Colorado zu unterstützen. Mit den Spenden wird versucht, Diabetes bei Kindern zu heilen. Bedankt hat sich der Schauspieler auf eine ganz besondere Art: Zusammen mit Neil Diamond hat er im Duett den Song "Sweet Caroline" performt. die US Weekly berichtet, dass Duett-Partner Diamond ihm sogar eine große Karriere als Sänger prophezeit habe. Dass Clooney singen kann, war schon vorher bekannt, als er beispielsweise in dem Coen Brothers Film „O Brother Where Art Thou“ zum Mikrofon gegriffen hat. Ganz gleich, ob uns seine schöne Stimme schon einmal fasziniert hat, zieht er Frau immer wieder auf's Neue in seinen Bann.

(dpa/rbö)

  • direkt abspielen Anhören: George Clooney singt