Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Für Werbespot

Sandra Bullock nackt

Sandra Bullock, Nackt, Chelsea Handler

Sandra Bullock zeigt sich in einem Sketch nackt.

In einem Sketch für die US-Late-Night-Show "Chelsea Lately" zeigt sich Sandra Bullock nackt.

Wir kennen sie aus "Speed" und vielen anderen Filmen. Darin ist Sandra Bullock immer mit Kleidung zu sehen. Nun hat die Schauspielerin die Hüllen fallen lassen und zeigt sich in einem Sketch für die US-Late-Night-Show "Chelsea Lately" ihrer Freundin Chelsea Handler so wie Gott sie schuf. In dem kurzen Filmchen taucht Sandra Bullock nackt in der Dusche der Moderatorin auf und dreht ihr das Wasser ab. Dann stehen sich die beiden Frauen nackt gegenüber - bestimmte Körper-Stellen sind aber natürlich gepixelt.

Erfolgstipps für Moderatorin

In dem Gespräch unter der Dusche gibt der Hollywood-Star ihrer Freundin mehrere Erfolgstipps. So sagt Sandra Bullock zum Beispiel: "Zuerst solltest dich nicht als weiße Oprah bezeichnen. Und hör endlich damit auf, mit deinen Gästen zu schlafen." Chelsea Handler antwortet daraufhin schmollend: "Mit 'weißer Oprah' bin ich in der serbischen Vogue falsch zitiert worden und ich habe kaum noch Sex mit meinen Gästen."

Über was Sandra Bullock und Chelsea Handler sonst noch so sprechen, sehen Sie im Video.