Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Großer Auftritt

Johnny Depp tritt als Drag-Queen auf

Los Angeles, 27.10.2012

Auf David Furnishs Geburtstagsparty hat Johnny Depp einen Überraschungsauftritt hingelegt. Er trat als Drag-Queen auf und sang "Y.M.C.A.".

Da staunten die Gäste auf David Furnishs Party zu seinem 50.Geburtstag nicht schlecht. Für den Lebensgefährten von Elton John schlüpfte Hollywood-Schauspieler Johnny Depp in eine neue Rolle. Auf dem rauschenden Fest in L.A. trat er als Drag-Queen auf.

Johnny Depp bleibt Rock'n'Roll Image treu

Bei seiner Showeinlage gab Johnny Depp den 'Village People' Hit "Y.M.C.A." zum Besten. Der britischen Tageszeitung 'The Sun' zufolge schwärmte eine Quelle: "Johnny ist ein Schauspieler. Er weiß, wie man theatralisch sein kann. Der Drag-DJ ließ Johnny auf die Bühne zerren, um zu dem Song mitzutanzen. Er hielt sich nicht zurück, blieb seinem Rock'n'Roll-Image aber mit einem Glas Whiskey in der Hand treu."

Stars feiern mit David Furnish

Auf der großen Party, die Elton John für seinen Lebensgefährten organisiert hatte, feierten natürlich auch andere Prominente kräftig mit. Gwen Stefanie und Gavin Rossdale, David und Victoria Beckham, Liz Hurley und George Michael feierten mit dem Glamour-Paar im 'Belasco Theatre' in Los Angeles.

 

(mag)