Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Kein Dreh mit der Mama

Shiloh spielt nicht mit Angelina Jolie in "Maleficent"

Los Angeles, 24.10.2012
Angelina Jolie als Malefiz

Angelina Jolie ( hier in ihrer Rolle in "Maleficent") wird nicht mit ihrer Tochter Shiloh vor der Kamera stehen.

Eigentlich sollte Shiloh, die Tochter von Angelina Jolie, neben ihrer Mutter in "Maleficent", spielen. Jetzt hatte sie keine Lust mehr.

Shiloh, die sechsjährige Tochter von Angelina Jolie, hat ihre Rolle in Disneys Neuverfilmung des Märchens Dornröschen "Maleficent" abgelehnt.

Ein Insider hat der "US Weekly" verraten: „Shiloh sollte darin mitspielen, aber sie war gelangweilt und ihr war an dem Tag, als ihr Part gedreht werden sollte, nicht danach, also ist sie letztendlich nicht in dem Film.“

An ihrer Stelle werden nun zwei ihrer Geschwister mitmachen: der acht Jahre alte Pax und die siebenjährige Zahara.