Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Noch mehr gelangweilte Gesichter

Lana Del Rey wirbt für H&M-Winterkollektion

Nach dem Werbeauftrag für die Herbstkollektion, wirbt Superstar Lana Del Rey nun auch für die Winterkollektion von H&M.

Lana del Rey wird uns weiter von den Plakaten gelangweilt angucken!
Für Radio Hamburg Mega-Star Lana del Rey läuft es im Moment richtig gut, auch außerhalb des Musikbusiness! Sie ist das Werbegesicht von Jaguar und jetzt soll sie laut der britischen Zeitung „The Sun“ nach der Herbst- auch die Winterkollektion von H&M bewerben. Besonders ins Auge fallen bei der H&M-Kampagne Lana del Reys Schmollmund und das ausdruckslose Gesicht, über das sich bereits viele Facebook-User im Netz lustig gemacht und auf Fotoseiten parodiert haben.

Falls es keine Lana-Plakate bei Ihnen in der Nähe gibt, können Sie sich die Bilder auch im Netz ansehen.

Gesicht und Stimme von H&M

Sie präsentierte nicht nur die Mode von H&M, sie sang sogar dafür. Lana del Rey coverte für die H&M-Herbstkampagne den 60er-Jahre-Hit "Blue Velvet". Zusammen mit dem Song wurde auch ein Musikvideo im Stil des L.A. Noir veröffentlicht: surrealistisch und schaurig-schön. Da rundet der Retro-Look und die samtige Stimme von Sängerin Lana del Rey das Ganze noch zusätzlich ab.

(mho)