Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Wieder vertragen

Versöhnung bei Demi Moore und Tochter

Demi Moore hat sich scheinbar wieder mit ihrer Tochter vertragen.

Die Schauspielerin Demi Moore soll angeblich bereits Ende September einen Anruf von ihrer Tochter Rumer Willis bekommen haben, mit der Bitte, das Kriegsbeil zu begraben. Den Schritt auf ihre Mutter zu soll Rumer gemacht haben, nachdem ihr Freund, der TV-Schauspieler Jayson Blair, sie dazu bewegt hat.

Streit nach Trennung mit Kutcher

Die Beziehung zwischen Moore und ihrer Tochter begann zu bröckeln, nachdem der Hollywoodstar im vergangenen Jahr seine Trennung von Ashton Kutcher bekannt gegeben hatte.

Älteste Tochter

Rumer ist die älteste Tochter von Bruce Willis und Demi Moore. Nach der Trennung mit Ashton Kutcher beschloss Rumer zusammen mit ihren Schwestern, den Kontakt zu Demi Moore erstmal einzustellen. Jeder Kontaktversuch von Demi wurde abgeblockt. Wie das Internetportal "Radar Online" berichtete, dachten ihre Töchter sogar über eine einstweilige Verfügung gegen ihre Mutter nach, um sie davon abzuhalten, sie zu kontaktieren.