Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Meistgehasste Stars

Amerika hat gewählt - Gwyneth Paltrow auf der Eins

New York, 17.04.2013
Gwyneth Paltrow

Gwyneth Paltrow ist laut US-Magazin "Star" der meistgehasste Promi der USA.

Das US-Magazin "Star" ließ seine Leser abstimmen, wen sie von den Hollywood-Stars am meisten hassen.

Arme Gwyni! Laut Umfragen des US-Magazins "Star" ist Gwyneth Paltrow der meistgehasste Promi der "Star"-Leser. Die Top 20-Liste ist vollgestopft mit bekannten Hollywood-Schauspielern und Sängern.

Platz 1 - Gwyneth Paltrow

Gwyneth Paltrow konnte sich jedoch durch ihr merkwürdiges Verhalten in letzter Zeit an die Spitze kämpfen. Grund für Platz 1 ist ihr ständiges Gerede über gesunde Ernährung und über ihre psychischen Probleme. Zuletzt machte sie auf sich aufmerksam, als herauskam, dass ihre Kinder keine Kohlenhydrate zu sich nehmen dürfen. Die sind jedoch die zweitwichtigste Energiezufuhr für den menschlichen Körper, nach dem Fett. Ihre Bücher über gesundes Essen und kulinarische Abwechslung scheint die Amerikaner auch nicht ruhig zu stimmen.

Platz 2 - Kristen Stewart

Auf Platz 2 landet Kristen Stewart wegen ihres ständig genervten Gesichtsausdrucks und der Affäre mit dem verheirateten Regisseur Rupert Sanders. Den lernte sie bei den Dreharbeiten zu dem Film "Snow White and the Huntsman" kennen. Bloß war Stewart zu der Zeit noch mit Twilight-Kollege Robert Pattinson zusammen.

Platz 3 - Jennifer Lopez

Auf der 3 landet Sängerin und Schauspielerin Jennifer Lopez, die für ihr divenhaftes Auftreten bekannt ist. Und genau das wurde J.Lo. zum Verhängnis, denn in Amerika sehen sie einige als hinterhältiges Biest und auch bei Zimmermädchen scheint sie nicht sehr beliebt zu sein. Das Essen solle immer vor der Tür abgestellt werden und Sushi und Schokoladenkuchen sollten möglichst immer zu Verfügung stehen.

Platz 4 - John Mayer

Sänger John Mayer belegt Platz 4. Der ewige Junggeselle ist durch seine häufigen und kurzen Frauenromanzen sehr unbeliebt. Zuletzt hatte er eine Beziehung mit der Sängerin Katy Perry.

Platz 5 - Katherine Heigl

Katherine Heigl macht sich ebenfalls nicht beliebt und sichert sich den fünften Platz. Die Schauspielerin ist wie La Lopez mit ihrem Diva-Image nicht gerade beliebt bei den Amerikanern. Ihre Filme sind auch eher Flops als Tops.

(pgo)