Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Die Macht möge mit ihm sein

J.J. Abrams wird neuer "Star Wars"-Regisseur

Los Angeles, 25.01.2013
Regisseur J.J. Abrams

J.J. Abrams wird neuer "Star Wars"-Regisseur.

Die Suche nach einem Regisseur für Episode 7 der geplanten "Star Wars"-Fortsetzung ist vorbei. J.J. Abrams wird's!

J.J. Abrams ("Mission: Impossible III", "Super 8") soll nach Informationen der US-Branchenblätter "Variety" und "Hollywood Reporter" die Inszenierung des nächsten Science-Fiction-Abenteuers übernehmen. Wie die Filmblätter am Donnerstag berichteten, stehen Abrams und das Disney Studio kurz vor dem Vertragsabschluss. J.J. steht übrigens für Jeffrey Jacob.

Spielen Sie unser großes "Star Wars"-Quiz

"Star Wars"-Schöpfer  George Lucas hatte sein Film-Imperium im vorigen Oktober an Disney verkauft. Die "Krieg der Sterne"-Saga um Luke Skywalker, Darth Vader und Prinzessin Leia soll nach  jahrelangem Stillstand mit den Episoden 7 bis 9 fortgesetzt werden. Michael Arndt, der Oscar-prämierte Schreiber von "Toy Story 3" und "Little Miss Sunshine", ist bereits als Drehbuchautor an Bord.

Die nächste  "Star Wars"-Folge ist für 2015 geplant.

(dpa/aba)

comments powered by Disqus