Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Royaler Nachwuchs im Sommer

William und Kate: Baby kommt im Juli

London, 14.01.2013
Kate und William verlassen das Krankenhaus

Prinz William holte seine Kate im Dezember aus der Klinik ab.

Wie der königliche Palast am Montag (14.01.) mitteilte, wird das erste Kind von William und Kate im Juli zur Welt kommen.

Die Freude ist groß, auch wenn die Mitteilung des Palastes eher nüchtern klingt: "Ihre Königlichen Hoheiten der Herzog und die Herzogin von Cambridge freuen sich, zu bestätigen, dass sie im Juli ein Baby erwarten."

Es werden KEINE Zwillinge

In den letzten Wochen war darüber spekuliert worden, ob der Kronprinz und seine Frau Zwillinge erwarten. Da Mütter von Mehrlingen häufiger unter der schweren Form der Schwangerschaftsübelkeit leiden, wegen der Herzogin Kate in die Klinik gekommen war, war spekuliert worden, ob sie Zwillinge erwarten könnten. Diesen Gerüchten hat die Mitteilung jetzt ein Ende gesetzt.

Genaues Datum nicht bekannt

Ein Sprecher erklärte weiter, dass es der Herzogin deutlich besser gehe als Anfang Dezember, als sie wegen schwerer Übelkeit ins Krankenhaus musste und die Schwangerschaft im frühen Stadium bekannt wurde. Ihr Gesundheitszustand verbessere sich stetig, erklärte ein Sprecher. Kate hat damit die kritische 12-Wochen-Frist überschritten, bis zu der Paare wegen höherer Risiken für die Schwangerschaft diese oft noch geheim halten. Ein genaues Datum nannte der Palast nicht.

In den kommenden Wochen werde das Paar vermutlich keine offiziellen Termine wahrnehmen, da William sich auf seine Arbeit als Rettungshubschrauber-Pilot beim britischen Militär konzentrieren wolle, hieß es. Kate werde "in naher Zukunft" ihre öffentlichen Verpflichtungen wieder aufnehmen.

 

(dpa/mgä)

comments powered by Disqus