Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Kompliment über die Frisur

Rihanna freundet sich mit Emma Watson an

London, 05.07.2013
Emma Watson und Rihanna

Rihanna hat am Set von "This Is The End" Emma Watson ein Kompliment über die Haare gemacht. Und die war ganz entzückt von der Sängerin.

Freundschaft? Rihanna macht Emma Watson am Set von "This Is The End" ein Kompliment - und Emma ist entzückt.

Rihanna sucht sich neue Freunde! Ihr neuster "Fang" ist die ehemalige "Harry Potter"-Darstellerin Emma Watson. Die beiden lernten sich bei den Dreharbeiten zum Film "This Is The End" kennen und haben sich auf Anhieb gut miteinander, aber auch mit den Co-Stars Seth Rogen und James Franco verstanden.

Emma hat einen tollen Haarschnitt

Grund für Rihannas Begeisterung an der jungen Schauspielerin ist Emmas toller Haarschnitt. Laut "heatworld.com" habe das die Sängerin einfach umgehauen. Und auch Emma Watson kommt ins Schwärmen und erzählt wie das Kompliment über ihre Haare ihr den Tag versüßt hat.

Rihanna schien so dankbar

Watson sagt weiter, dass sie aber auch allgemein von Rihanna begeistert ist, weil die Sängerin am Set ganz normal war und so dankbar schien, dass sie ein Teil des Films sein darf und mal eine andere Seite des Showgeschäfts kennenzulernen.

Ob Emma Watson positive Auswirkungen auf Rihannas bisherige Lebensweise haben wird, kann man noch nicht sagen und wie weit sich die Freundschaft entwickelt steht auch noch nicht fest. Aber Emma Watson wäre für den Mega-Star eine nette Ergänzung zu ihrem Freundeskreis.

(pgo)

comments powered by Disqus