Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Liebes Comeback

Ozzy und Sharon Osbourne rocken wieder gemeinsam

Ozzy Osbourne Sharon osbourne Twitter Liebes-Comeback

Sharon teilt ihre wiedergefundene Liebe sofort auf Twitter.

Nach einer räumlichen Trennung sind Sharon und Ozzy Osbourne wieder glücklich vereint.

Die 60-jährige Sharon Osbourne soll wieder zu ihrem Ozzy zurückgekehrt sein, berichtet das US-Online Magazin TMZ.

Sharon und Ozzy Osbourne haben sich Sonntag bei den 40. Daytime Emmy Awards“ in Beverly Hills, als frisch verliebtes Paar gezeigt und Sharon hat ihr wiedergefundenes Liebesglück mit Foto und ihrem Kommentar „Händchenhalten mit meinem Prinzen” sofort über den Online-Dienst Twitter mit der ganzen Welt geteilt.

Der Kampf gegen die Drogen

Nach einem Drogen-Rückfall ihres Mannes ist Sharon vor einigen Monaten aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen, ein Ehe-Aus haben beide aber stets dementiert. Der Rockmusiker kämpft seit Jahrzehnten immer wieder gegen seine Drogen- und Alkoholsucht und um auf Nummer sicher zu gehen, lässt Sharon ihren Ozzy jetzt angeblich von einem Sober-Team überwachen. So will sie sicher gehen, dass Ozzy auch wirklich die Finger von Alkohol und Drogen lässt.