Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Das klingt vielversprechend

Jennifer Lopez mit Chris Brown im Tonstudio

Hamburg, 25.03.2013
Jennifer Lopez mit Chris Brown

Unter das Bild schrieb die Sängerin auf Twitter Markierungen wie "#studiolife #makinghistory #Album10".

Latino-Diva Jennifer Lopez hat sich für ihr neues Album Chris Brown als Unterstützung ins Tonstudio geholt.

Im letzten Jahr hat Sängerin Jennifer Lopez ihre Fans mit einer Welttournee begeistert, und hat auch der o2 World in Hamburg einen Besuch abgestattet. Nun gibt es Neuigkeiten zum neuen Album: Jennifer Lopez gibt Einblicke in das Tonstudio!

Jennifer Lopez und Chris Brown

Da stimmt scheinbar die musikalische Chemie: J.Lo hat sich zur Unterstützung für ihr neues Album, welches noch in diesem Jahr erscheinen soll, RnB-Star Chris Brown mit ins Boot geholt. Arm in Arm posen die Beiden mit Produzenten Cory Smart im Tonstudio. Da ist es ziemlich wahrscheinlich, dass Chris Brown auf dem neuen Album der 43-jährigen Sängerin zu hören sein wird.

Und das ist nicht das erste Mal, dass die Latino-Sängerin mit einem Rapper im Tonstudio steht; schließlich arbeitete sie schon mit Lil Wayne und Pitbull zusammen.

(mho)