Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hoppla!

Gulli-Stolperfalle für Catherine

London, 18.03.2013
Prinzessin Catherine Gulli

Stiletto-Missgeschick: Catherine befreit sich aus dem Gulli.

Keine meistert so charmant das Stiletto-Missgeschick wie Catherine.

Fast jede Frau kann sich in die peinliche Situation hinein fühlen, in die Prinzessin Catherine am St. Patrick’s Day bei der jährlichen Parade geraten ist. Elegant wie immer ist die schwangere Ehefrau von Thronfolger William mit ihrem Stiletto in einem Gulli stecken geblieben! Nicht nur, dass diese Situation bereits für sich unangenehm ist, aber die Arme musste auch noch mit einem Lächeln ertragen, dass fünf Männer ihr dabei zusahen wie sie ihren Schuh aus den tückischen Rillen des Gullis befreite. Nur gut, dass William direkt zu Stelle war und ihr Halt bei diesem Dilemma gab. Mit Eleganz und einer Portion Humor löste Catherine die Situation und strahlte ihr schönstes Lächeln während der Parade.

Catherine wünscht sich einen Jungen

Übrigens sagte sie bei gleicher Gelegenheit einem Soldaten, dass sie sich einen Jungen und William ein Mädchen wünsche, sie aber immer noch nicht das Geschlecht ihres Babys kennen.

(Carina Grendel)