Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Jurorin bei US-Castingshow

Sucht Heidi Klum bald "Das Supertalent" in den USA?

New Orleans, 04.03.2013
Heidi Klum Ausschnitt gecroppt

Angeblich wird Heidi Klum Jurorin des amerikanischen Talentwettbewerbs "America's got Talent".

Laut der Webseite "TMZ.com" wird Supermodel Heidi Klum bald Jury-Mitglied bei der amerikanischen Version von "Das Supertalent".

In letzter Minute habe man Heidi Klum als vierte Jurorin für die Show "America's Got Talent" verpflichten können, schreibt das Promiportal "TMZ.com".

Spontan mit dem Jet nach New Orleans

Nach einem Bericht des Portals "E!Online" wurde das 38-jährige Topmodel schon am Set der Show in New Orleans gesehen. "TMZ.com" veröffentlichte ein Foto, das die Bühne der Castingshow zeigen soll. Darauf sind vier Namen der Juroren zu sehen, unter anderem auch "Heidi". Bekannt ist bereits, dass neben Howie Mandel und Howard Stern auch Ex-Spice-Girl Mel B über die Talente der Bewerber urteilen wird.

Offizielle Vorstellung am Montag?

Eine offizielle Bestätigung von Klum oder dem Fernsehnetzwerk NBC, bei dem die Show ausgestrahlt wird, gab es zunächst nicht. Der "Hollywood Reporter" meldete, dass Klum am Montag offiziell vorgestellt werden soll. Das wäre neben ihren Jobs bei "Germanys Next Topmodel" und der amerikanischen Model-Show "Project Runway" die dritte TV-Show, an der die vierfache Mutter beteiligt ist.

(mho/dpa)

comments powered by Disqus