Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Keine Rolle in Erotik-Roman-Verfilmung

Mila Kunis spielt nicht in "Fifty Shades of Grey"

London, 06.03.2013
Mila Kunis

Ab Donnerstag (07.03.13) ist Mila Kunis in "Die fantastische Welt von Oz" im Kino zu sehen.

Schauspielerin Mila Kunis erklärte in London, dass sie nicht die weibliche Hauptrolle bei "Shades of Grey" spielen werde.

Sie galt als eine der Top-Favoritinnen für die weibliche Hauptrolle in  "Fifty Shades of Grey". Doch jetzt hat Mila Kunis offiziell dementiert, dass sie eine Rolle in der Roman-Verfilmung übernimmt.

Mila Kunis ist aus dem Rennen

Bei der Premiere ihres aktuellen Kinofilms "Die fantastische Welt von Oz" antwortete die gebürtige Ukrainerin auf die Frage nach der "Shades of Grey"-Rolle: "Nein, ihr werdet mich nicht in 'Fifty Shades of Grey' sehen. Tut mir leid." Als weitere Favoritinnen bleiben Katie Cassidy, Shailene Woodley, Krysten Ritter und auch Emma Watson.

Die männliche Hauptrolle

Als männlicher Hauptdarsteller wird vorallem der "Vampire Diaries"-Star Ian Somerhalder heiß gehandelt. Außerdem stehen Matt Bromer, Ian Somerhalder, Ryan Gosling und Alexander Skarsgard hoch im Kurs.

"Fifty Shades of Grey"

E.L. James' Erotik-Roman-Reihe wurde innerhalb kürzester Zeit zum Bestseller und vor einem Jahr hatte sich Universal Pictures die Filmrechte gesichert. Nun warten Fans der Erotik-Adaption gespannt darauf, welche Schauspieler in die Rollen von Anastacia Steele und Christian Grey schlüpfen werden.

(mho)

comments powered by Disqus