Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

20 Jahre jünger

Demi Moore geht ein Perlentaucher ins Netz

Demi Moore, Neuer Freund, Will Hanigan,

Demi Moores neuer Lover Will Hanigan ist ein wahrer Abenteurer.

Er ist jung und abenteuerlustig - der australische Perlentaucher Will Hanigan soll der neue Mann an Demi Moores Seite sein.

30-jähriger Abenteurer und Perlentaucher

Auch nach der Trennung von dem 15 Jahre jüngeren Ashton Kutcher bleibt Demi Moore ihrem Beuteschema treu. Nach einer kurzen Liaison mit dem 24 Jahre jüngeren Kunsthändler Vito Schnabel Ende 2012, soll es nun bei der 50-Jährigen erneut gefunkt haben. Den 30-jährigen Australier Will Hanigan hat sie beim Yoga kennengelernt. Der lebenslustige Yoga-Fan ist Abenteurer und Perlentaucher.

"Demi ist eine wunderbare Frau"

Will Hanigan gab dem US-Magazin "Star" ein Interview, in dem er von Demi Moore schwärmte. "Demi ist eine wunderbare Frau. Wir haben uns beim Yoga kennengelernt und sind uns nähergekommen", so der Sunnyboy. Angeblich sind die Beiden seit einem Monat liiert. Neben den gemeinsamen Yoga-Stunden sollen sich Demi Moore und ihr neuer Toyboy auch gemeinsam bei Massagen und in der Sauna vergnügen. Ein Augenzeuge berichtete:" Vorm Yoga lassen sie sich massieren - und dabei gegen sie ganz schön wilde Geräusche von sich. Will ist ganz klar ein leidenschaftlicher Mensch und Demi scheint jeden Moment mit ihm zu genießen."

Drogenexperimente in Peru

Doch Freunde von Demi Moore zeigen sich besorgt. Will Hanigan soll Drogen gegenüber nicht abgeneigt sein. Während eines Aufenthalts am Amazonas in Peru soll er mit der Droge Ayahuasca experimentiert haben. Ayahuasca wird aus Blättern verschiedener Amazonas-Pflanzen hergestellt und führt zu Halluzinationen. Ein Youtube-Video zeigt Will Hanigan, wie er über seine Erfahrungen mit der Droge spricht.

 

Demi Moores Freunde sind besorgt

Demi Moore hatte in der Vergangenheit Probleme mit Drogen und war nach der  Trennung von Ashton Kutcher sogar in einer Klinik. Demi Moores Freunde fürchten, dass ihr neuer Freund sie in seine Drogen-Experimente mit hineinziehen könnte. "Will ist offensichtlich ein erdverbundener Typ und scheint viele gute Qualitäten zu haben. Aber Demi hat so hart daran gearbeitet, ihr Leben und ihre Gesundheit wieder auf die Reihe zu bekommen. Ich würde es nicht gut finden, wenn irgendwas die positiven Schritte, die sie gemacht hat, gefährden würde", so ein Freund.

 

(mgä)