Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Künstler-WG in Paris

Macaulay Culkin zieht zu Pete Doherty

Paris, 08.05.2013
Pete Doherty, Macaulay Culkin

Pete Doherty und Macaulay Culkin sind bekannt für ihren exzessiven Drogenkonsum.

Ex-Kinderstar Macaulay Culkin ist mit Skandal-Rocker Pete Doherty zusammengezogen.

Das kann ja was werden. Macaulay Culkin (32), US-Schauspieler und Ex-Kinderstar ("Kevin allein zuhaus") ist mit dem britischen Rockmusiker Pete Doherty (34) zusammengezogen. Die beiden für ihren Drogenkonsum bekannten Stars hatten sich bei den Dreharbeiten zu dem Film "The Wrong Ferrari" kennengelernt.

Pete Doherty war mehrmals erfolglos im Entzug

Der Babyshambles-Sänger und Ex-Freund von Topmodel Kate Moss ist bekannt für seine Drogeneskapaden. Pete Doherty war in den letzten Jahren mehrmals in Entzugsanstalten, um dort unter anderem seine Heroinsucht behandeln zu lassen. Freiwillig war der britische Sänger allerdings nicht da, er wurde wegen des Besitzes von verschiedenen Drogen (Crack, Ketamin, Cannabis) von britischen Gerichten dazu verurteilt.

Enger Freund von Amy Winehouse

Auch mit der deutschen Justiz hatte Pete Doherty schon Ärger. 2009 wurde er in Berlin festgenommen, weil er im Vollrausch vor einer Kneipe randaliert hatte. Mit dem deutschen Schauspieler August Diehl war er außerdem im März 2010 in einen Plattenladen eingebrochen. Pete Doherty war eng befreundet mit der 2011 verstorbenen Amy Winehouse, mit der er gemeinsam Drogenexzesse feierte und auch zusammenziehen wollte.

Macaulay Culkin: Verurteilung wegen Drogenbesitz

"Kevin allein zuhaus"-Star Macaulay Culkin, der in jungen Jahren viel Geld verdiente, machte in den letzten Jahren ebenfalls nur mit Drogengerüchten auf sich aufmerksam. 2011 wurde er wegen Drogenbesitz und dem Mitführen verschreibungsfähiger Medikamente zu einer Haftstrafe von einem Jahr auf Bewährung verurteilt.

Ein Leben für die Kunst?

In Paris wollen Pete Doherty und Macaulay Culkin sich der Kunst und der Poesie widmen. Wie die britische "Sun" berichtet, kann Culkin gar nicht genug davon bekommen, sich Petes Schwärmereien über Kunst anzuhören. Angeblich hat Macaulay Culkin seinem neuen Mitbewohner versprochen, keine Filme mehr zu drehen und sich nur noch der Kunst zu widmen. Dass die Beiden in Paris ein drogenfreies Leben führen werden, kann sich kaum einer vorstellen.

 

(mgä)