Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Europa-Tournee 2014

Backstreet Boys bei Markus Lanz in Hamburg

Hamburg, 20.11.2013
Backstreet Boys, Markus Lanz

Brian, Keven, AJ, Howie und Nick von den Backstreet Boys zu Gast bei Markus Lanz.

Zum ersten Mal seit fast 10 Jahren sind die Backstreet Boys wieder gemeinsam unterwegs. Am Dienstagabend waren alle fünf Jungs bei Markus Lanz zu Gast.

Bei ihrem Auftritt bei Markus Lanz wurden die fünf Jungs von den Backstreet Boys schon sehnlich von ihren hauptsächlich weiblichen Fans überschwänglich begrüßt.

Über die Karriere

In der Talkshow sprechen die Backstreet Boys über ihre Erfolge und erzählen, was sie in den letzten Jahren gemacht haben. In der Talkshow sind die Jungs locker und scherzen mit dem Publikum. Neben den Backstreet Boys ist unter anderem auch H.P. Baxxter von der Band Scooter zu Gast. Die Backstreet Boys erinnern sich noch an den deutschen Musiker, weil sie wohl eine wilde Nacht mit ihm in Ungarn hatten.

Besondere  Beziehung zu Deutschland

Die US-amerikanische Band sagt, dass sie eine ganz besondere Verbindung zu Deutschland hat: "Das ist unsere zweite Heimat. Eigentlich sollte ich sagen unsere erste. Hier hat alles angefangen. Deutschland hat sich zuerst in uns verliebt, danach die ganze Welt."

Freundschaft untereinander

Moderator Markus Lanz ist begeistert von seinen Gästen. Er sagt, dass sie sehr freundlich und zuvorkommend sind. Ihn freut außerdem die Freundschaft der Jungs untereinander. Dazu sagt Lanz: "Diese Beziehung innerhalb der Band hat mir sehr gut gefallen, weil die offensichtlich gute Freunde sind."

Europa-Tournee der Boyband

Die Backstreet Boys gehen wieder auf Europa-Tournee - und zwar in Originalbesetzung. Im Frühjahr 2014 will die Band auf Bühnen von Lissabon bis Manchester auf der Bühne stehen, in Deutschland sind fünf Konzerte geplant. Den Auftakt der Deutschlandkonzerte bildet der Auftritt am 3. März in der Münchner Olympiahalle.

Auftritte in Originalbesetzung

Seit 20 Jahren schon gibt es die ehemalige Boyband mit Nick Carter und Co., die neue Tour ist dennoch etwas besonderes, denn zum ersten Mal seit fast zehn Jahren tritt die Gruppe wieder in Originalbesetzung auf. Sänger Kevin Richardson hatte den Backstreet Boys vor geraumer Zeit den Rücken gekehrt, ist aber jetzt wieder dabei. "Wir können es kaum abwarten, zurück zu kommen und euch mit unserer eigenen Show zu beeindrucken", teilte die Band an die Adresse ihrer Fans mit.

(dpa/kru)

comments powered by Disqus