Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Jennifer Love Hewitt

Sie hat ein Töchterchen bekommen

Los Angeles , 27.11.2013
Jennifer Love Hewitt

Jennifer Love Hewitt ist Mutter geworden.

Im Hause Hewitt und Hallisay gibt es Nachwuchs: Töchterchen Autumn James Hallisay kam am Dienstag zur Welt.

Für Hollywood-Schauspielerin Jennifer Love Hewitt (34) ist es das erste Mal: Sie ist Mutter geworden.

Autumn James Hallisay

Ihr Sprecher teilte der US-Zeitschrift "People" mit, Töchterchen Autumn James Hallisay sei am Dienstag (27.11.) zur Welt gekommen.

Baby und Hochzeit

Hewitt und ihr Co-Star Brian Hallisay aus der Fernsehserie "The Client List" hatten die Schwangerschaft im Juni. Damals waren sie noch nicht verheiratet, hatten aber gleichzeitig ihre Verlobung bekannt gegeben. Angeblich wollte das Paar mit der Trauung aufgrund der Schwangerschaft bis nach der Geburt warten. Doch Hewitts Sprecher zufolge ist Hallisay inzwischen ihr Ehemann. Damit ist das Glück des Paares perfekt.

Filmrollen von Jennifer

Hewitt ist in vielen Fernsehrollen zu sehen, stand aber auch für Filme wie "Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast", "Heartbreakers" und "Garfield" vor der Kamera.

In Deutschland ist die Schauspielerin vor allem für ihre Rolle in der Serie "Ghost Whisperer – Stimmen aus dem Jenseits" bekannt. Was viele gar nicht wissen: Die Schauspielerin ist neben ihrer Arbeit am Drehort auch als Sängerin tätig. Außerdem veröffentlichte Hewitt 2010 ihr erstes Buch "The Day I Shot Cupid".

(dpa/kru)

comments powered by Disqus