Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Justin Bieber

Nach dem Sex von Prostituierter gefilmt?

Rio de Janeiro, 07.11.2013
Justin Bieber Hotelzimmer

Dieses Bild soll Justin Bieber zeigen. Aufgenommen hat das Video angeblich die Prostituierte Tati Neves.

Angeblich wurde der Teenie-Star Justin Bieber von einer Prostituierten schlafend in einem Hotelzimmer gefilmt. Unklar ist, ob er Sex mit ihr hatte.

Die Gerüchte, dass sich Justin Bieber in letzter Zeit regelmäßig Prostituierte ins Hotelzimmer bestellt, wollen nicht abreißen. Jetzt ist sogar ein Video aufgetaucht, das den endgültigen Beweis dafür liefern soll. Auf YouTube ist ein 15 Sekunden langes Video aufgetaucht, das Justin Bieber schlafend auf dem Bett zeigt. Ein dunkelhaariges Mädchen filmt ihn, dreht die Kamera, lächelt breit und wirft dem Star eine Kusshand zu. Über drei Millionen User haben den Clip bereits gesehen. Zweifel, dass es wirklich Justin Bieber ist, gibt es wenige.

Bieber in Bordell gesehen

Alles spricht dafür, dass wirklich Justin Bieber im Bett liegt. Sein markanter Ohrring sowie sein Arm-Tattoo sind neben seinem Aussehen deutliche Indizien dafür. Auch die sonstigen Fakten passen zusammen. Der Sänger war am Wochenende im Rahmen seiner aktuellen Tour in Brasilien unterwegs, gab Samstag (2.11.) ein Konzert in Sao Paulo und am Sonntag in Rio de Janeiro. Wie "TMZ.com" berichtet, soll Justin Bieber außerdem in einem Bordell gesehen worden sein. Beim Verlassen war er in eine Decke gehüllt, um nicht erkannt zu werden.

Video zeigt junge Frau in seinem Zimmer

Eine Bekannte aus dem Bordell soll auch die Frau in dem Video sein. Tati Neves, eine bekannte Prostituierte. Angeblich soll sie Justin Bieber in sein Hotel begleitet und dann nach dem Sex gefilmt haben. Ob das wirklich stimmt, ist noch unklar. Fakt ist, dass sie mit ihm zusammen im Zimmer war, ob es zu mehr gekommen ist, ist dem Video nicht zu entnehmen. Beide Beteiligten haben sich bislang nicht zu dem Vorfall geäußert.

Fans sind empört

Die Reaktionen seiner Fans ließen nicht lange auf sich warten. Viele seiner weiblichen Fans verteidigten Bieber. Das Video sei kein Beweis dafür, dass es zum Sex gekommen sei. Man wirft der jungen Frau vor, dass sie sich heimlich Zutritt zu seinem Zimmer verschafft hat, um sich mit dem Video wichtig zu machen. Von vielen Seiten wird sie außerdem persönlich angegriffen und beleidigt.

Eine offizielle Stellungnahme von Justin Bieber lässt weiter auf sich warten.

Hier geht’s zum Video

(fbu)   

comments powered by Disqus