Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Lady Gaga

Erinnerungsstücke von Michael Jackson

New York, 26.11.2013
Lady Gaga, Universal Music 2013 950x720

Lady Gaga besitzt 55 Outfits von Michael Jackson.

Seitdem Lady Gaga Outfits vom verstorbenen King of Pop ersteigert hat, hält sie diese Stücke in Ehren.

Für diese einzigartigen Stücke werden Michael Jackson Fans die 27-Jährige Sängerin mit Sicherheit beneiden, denn Lady Gaga besitzt sowohl den Handschuh, den die Pop-Legende in seinem Video zu "Billy Jean" getragen hat als auch die rote Lederjacke aus dem "Thriller"-Video.

Jacksons Kleidung in Ehren

Diese besonderen Stücke hält die erfolgreiche Sängerin in Ehren. Dies sagte sie in der TV-Show von Ellen DeGeneres. "Die Kleidungsstücke, die ich am meisten mag, sind auch diejenigen, die ich auf der Bühne vor meinen Fans trage. Ich stelle mir vor, dass er genauso gefühlt hätte", sagt Lady Gaga.

Die wertvollsten Stücke würde die US-Amerikanerin allerdings niemals tragen. So betont sie: "Ich würde niemals die 'Thriller'-Jacke tragen. Ich passe auf seine Klamotten auf. Und für alle Michael Jackson Fans, die zuschauen: Die Kleidung ist makellos und perfekt."

55 Bühnenoutfits ersteigert

Die Kostbarkeiten konnte Lady Gaga im Dezember 2012 bei einer Auktion ersteigern. Sie sicherte sich insgesamt 55 Outfits des King of Pop. Warum sie sich gleich so viele der Bühnenoutfits kaufte, erklärt sie in der Show so: "Ich wollte das für ihn aufbewahren. Es hat mich wirklich verrückt gemacht – der Gedanke von einem Haufen reicher Menschen, die alle ein Stück kaufen und sich dadurch alles im Wind verstreut. Also dachte ich, wenn ich nur alles kaufe, kann ich sie an einem netten Ort bewahren."

(kru)

comments powered by Disqus