Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Tom Cruise

Ist er frisch verliebt?

Los Angeles, 27.11.2013
Tom Cruise, Laura Prepon

Sind die beiden Schauspieler wirklich ein Paar?

Hollywood-Star Tom Cruise soll frisch verliebt sein. Seit einiger Zeit soll er seine 33-jährige Schauspielkollegin Laura Prepon daten.

Hat Tom Cruise wirklich eine neue Liebe gefunden? Nach dem britischen Magazin "Grazia" soll der 51-Jährige frisch verliebt sein. Die Glückliche: Schauspielkollegin Laura Prepon, die durch die Serie "Die wilden Siebziger" bekannt wurde.

Mehrere Dates und Einladung von den Travoltas

Der Superstar und die schöne Amerikanerin seien schon eine Weile am Daten. Nach den Berichten eines Insiders gegenüber dem Magazin, soll Tom Cruise seine Angebetete mehrfach in das von Scientologen beliebte Restaurant "The Renaissance" des Manor Hotels in Los Angeles ausgeführt haben.

"Tom holte sie in einem Oldtimer ab, denn er wusste, dass sie so etwas liebt, und hatte schon vorher einen 1979er Merlot bestellt, der auf dem Tisch stand, als sie ankamen. Sie verbrachten drei vergnügliche Stunden. Es ist klar, dass Tom hin und weg ist und nach dem Date schwebte er auf Wolke sieben", so der Insider zur "Grazia".

Bekennende Scientologen

Laura Prepon soll, genau wie Tom Cruise, in den Kreisen von Scientologen verkehren. Der Insider verrät, dass Tom Cruise die Schauspielerin zu einer Dinnereinladung von seinem guten Freund John Travolta mitnahm.

John Travolta und Tom Cruise sind bekennende Mitglieder der Sekte Scientology. Gerade feierten die beiden Hollywood-Stars die Eröffnung des neuen Scientology-Gebäudes in Clearwater, Florida. Der 115.000 Quadratmeter Riesenbau, wurde nach 15 Jahren für 145 Millionen Dollar fertiggestellt. Zu der Eröffnung waren ausschließlich die wichtigsten Mitglieder der Sekte geladen. Darunter John Travolta und Tom Cruise, die in der ersten Reihe Platz nahmen.

(vun)

Lest auch: Tom Cruise vor Gericht: "Mein Job ist so hart wie Kämpfe in Afghanistan."

Nach diesen Aussagen, wird der Hollywood-Schauspieler bestimmt an Sympathiepunkten verlieren. Er verglich seinen ...

comments powered by Disqus