Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

"X-Men"-Star

Hugh Jackman hat gutartigen Hautkrebs

Los Angeles, 22.11.2013
Hugh Jackman Nase

Hugh Jackman hat gutartigen Hautkrebs auf der Nase. Seine Frau hatte ihn zum Arzt geschickt.

Seine Frau hat ihn zum Arzt geschickt, dann kam die Prognose: Hugh Jackman ist an gutartigem Hautkrebs erkrankt.

Der australische "Wolverine"-Star Hugh Jackman (45) ist nach eigenen Angaben an Hautkrebs erkrankt. Am Donnerstag stellte er ein Foto auf Instagram, das den Schauspieler mit einem großen Pflaster auf der Nase zeigt. Über den Kurznachrichtendienst Twitter teilte der Schauspieler mit, dass bei ihm ein gutartiger Tumor an der Nase entdeckt worden ist.

Seine Frau hat ihn zum Arzt geschickt

Seine Frau hätte ihn auf den Fleck hingewiesen und ihm geraten, einen Arzt aufzusuchen. "Junge, sie hatte Recht! Es war ein Basalzell-Karzinom", so Jackman. Seid nicht so dumm wie ich, warnte er seine Fans. "Lasst euch untersuchen. Und benutzt Sonnencreme".

Basalzell-Karzinome gehören zu den häufigsten Krebstumoren. Bevorzugt tritt er an Körperstellen auf, die häufig der Sonne ausgesetzt sind wie z.B. Nase, Ohren oder Stirn. Das Basalzell-Karzinom kann wie ein bösartiger Tumor das umliegende Gewebe schädigen oder auf Knochen übergehen.

Jackman ist seit 17 Jahren verheiratet  

Jackman und seine Frau Deborra-Lee Furness (57) sind seit 17 Jahren verheiratet. Sie leben mit ihren zwei Adoptivkindern in New York. Zusammen mit Jake Gyllenhaal war der Star zuletzt in dem Thriller "Prisoners" in den Kinos zu sehen. Berühmtheit hat er unteranderem durch Actionfilme wie "Wolverine" und "X-Men" erlangt.

(dpa/fbu)

comments powered by Disqus