Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Cory Monteith

Serien-Figur bei "Glee" stirbt ebenfalls

Los Angeles, 05.10.2013

In einem Trailer der neuen Folgen zu "Glee" ist zu sehen, dass auch die Serien-Figur "Finn Hudson" sterben wird - wie sein Darsteller Cory Monteith. 

Der plötzliche und unerwartete Tod von "Glee"-Darsteller Cory Monteith hat viele Menschen auf der Welt erschüttert. Am 13. Juli dieses Jahres wurde der gerade einmal 31-Jährige tot in seinem Hotelzimmer im 21. Stock gefunden. Eine spätere Obduktion hat Aufschlüsse zum Tod des Schauspielers gegeben. Demnach sei Monteith an einer Überdosis Drogen und Alkohol gestorben.

Monteiths Seriencharakter stirbt ebenfalls

Da der Tod des Jungschauspielers so unerwartet kam, musste auch für die Serie "Glee" ein Ende von "Finn Hudson", der Name von Monteiths Figur in der Serie, gefunden werden. Einem herzergreifenden ersten Trailer der neuen Folgen der Erfolgsserie gibt es jetzt vorab zu sehen. Auch der Seriencharakter Finn Hudson wird sterben und es wird gezeigt, wie seine Familie und Freunde trauern und ihn ehren. Dazu singt Lea Michele, Freundin des Verstorbenen, das Lied "Make You Feel My Love" von der britischen Sängerin Adele. 

(pgo)

comments powered by Disqus