Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Ivanka Trump

Es ist ein Junge!

New York, 16.10.2013
Ivanka Trump

Ivanka Trump (31) ist zum zweiten Mal Mutter geworden: Dieses Mal ist es ein Junge.

Ivanka Trump, Tochter von Bauunternehmer Donald Trump, ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Es ist ein Junge!

Eine der reichsten Familien der Vereinten Staaten hat Zuwachs bekommen. Ivanka Trump (31), Tochter von Donald Trump (67), ist zum zweiten Mal Mutter geworden.

Es ist ein Junge

Die Geschäftsfrau ist seit 4 Jahren mit dem Unternehmer Jared Kushner verheiratet. Zusammen haben sie bereits die 2-jährige Tochter Arabella. Nun twitterte die frisch gebackene Mama ihr Babyglück: "Wir begrüßen einen wunderschönen und gesunden Jungen auf dieser Welt. Jared, Arabella und Ich könnten nicht glücklicher sein!" Sein Name ist Joseph Frederick Kushner.

Opa Donald Trump ist mächtig stolz

Auch Opa Donald Trump (69) ist glücklich über den Nachwuchs seiner Tochter. Herzlichst dankt er allen Gratulanten für die vielen Glückwünsche: "Danke an alle für die Gratulationen, die mir zur Geburt von Ivankas kleinem Jungen geschickt wurden – so schön!", teilt er über seinen Twitter-Account mit.

Sie zählen zu den reichsten Familien der USA

Um seine Finanzen muss sich der kleine Sohn von Ivanka Trump keine Sorgen machen. Das Vermögen seines Opas wird vom "Forbes Magazine" auf 3,2 Milliarden US-Dollar geschätzt. (Stand 2013)

(vun)

comments powered by Disqus