Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Kim Kardashian

So sexy zeigt sie sich nach der Geburt

Los Angeles, 17.10.2013
Kim Kardashian, Instagram

Kim Kardashian zeigt auf Instagram allen, dass sie wieder ihre sexy weibliche Figur zurückgewonnen hat.

Im weißen Badedress fotografiert sich die die Mutter auf ihrem Instagram. Im Mittelpunkt steht dabei ihr sexy Po.

Nach ihrer Geburt hatte Kim schwer mit ihren Babypfunden zu kämpfen. Nun hat sich ihre strikte Diät und das Sportprogramm wohl endlich ausgezahlt. Nun zeigt sie wieder ihre weiblichen Kurven und streckt ihren heißen Hintern gen Handykamera.

 

Um zu betonen, dass es sich hierbei nicht um das Werk von Photoshop handelt, schreibt sie zum Bild "Kein Filter". Jetzt da sie sich wieder ihre schlanke Figur zurückerkämpft hat, will Kim offensichtlich allen zeigen, wie gut sie wieder aussieht.

Kims erstes Kind

Im Juni bekam Kim Kardashian ihr erstes Kind. Sie und ihr Mann Kanye West waren überglücklich, dass der Kleinen nichts fehlt. Das war nämlich nicht selbstverständlich, denn die Kleine kam fünf Wochen zu früh auf die Welt.

North West

Für den Namen ihres Wonneproppens mussten die frischgebackenen Eltern viel Kritik einstecken. Ihr Name ist North West (Nord West). Als Begründung für diesen ungewöhnliche Namen sagte Kim, dass North für "höchste Macht" steht und die Kleine für sie und Kanye den Gipfel ihrer Beziehung darstellen. Im Anbetracht von den zahlreichen anderen skurrilen Promi-Kindernamen, scheint diese Erklärung fast noch plausibel. Ob North diesen Namen später auch gut findet, wird man wohl erst herausfinden, wenn sie sprechen kann.

Lest auch: Promi-Kids: Skurrile Kinder-Namen

Sarah Connor nennt ihre frischgeborenen Tochter Delphine Malou. Weitere skurille Promi-Namen...

(kru)

comments powered by Disqus