Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Kind mit der Fitnesstrainerin

Nachwuchs im Hause Wilson

Los Angeles, 11.10.2013
Owen Wilson

Owen Wilson wird zum zweiten Mal Vater. Nach seiner Trennung von Jade Duell erwartet er mit seiner Fitnesstrainerin Caroline Lindqvist ein Kind. 

Zum zweiten Mal wird der 44 Jahre alte Komödienstar jetzt Vater. Die Mutter ist seine Fitnesstrainerin Caroline Lindqvist.  

Mit seiner Ex-Freundin Jade Duell hat Owen Wilson bereits einen Sohn. Aus der früheren Beziehung stammt der gemeinsame Sohn Robert Ford. Er kam am 14. Januar 2011 zur Welt. Aktuell gilt Wilson als Single, nachdem er zuvor unter anderem mit Schauspielkollegin Kate Hudson liiert war. Auch mit Jennifer Aniston wurde ihm eine Affäre nachgesagt.

Die Beiden kennen sich seit 2003

US-Medien spekulierten bereits über Wilsons Beziehung mit der Trainerin. Der Schauspieler und die 41-jährige Fitnesstrainerin sollen sich bereits seit 2003 beruflich kennen. Caroline Lindqvist befindet sich zurzeit in einer Scheidungsphase mit ihrem Mann, einem Schönheitschirurgen. Das erwartete Kind sei aber nicht der ausschlaggebende Grund dafür gewesen.

Wilson ist erfolgreicher Schauspieler

Wilson ist derzeit in der Komödie "Prakti.com" in den deutschen Kinos zu sehen. Seinen internationalen Durchbruch schaffte er damals mit dem Blockbuster "Armageddon". Vorher war er unteranderem in Filmen wie "Anaconda" zu sehen.   

Wilson litt unter Depressionen

Bereits in der Vergangenheit sorgte Owen Wilson für Schlagzeilen. 2007 wurde der Star nach einem Notruf in ein Krankenhaus eingeliefert. Er soll monatelang unter starken Depressionen gelitten haben und hatte versucht sich mit Hilfe von Tabletten und aufgeschnittenen Pulsadern umzubringen.

(fbu)

comments powered by Disqus