Radio Hamburg

West & Kardashian

Verlobung am Geburtstag

San Francisco, 22.10.2013
Kim Kardashian und Kayne West

Seit knapp 2 Jahren ein Paar: Kanye West und Kim Kardashian.

Der Rapper Kanye West hat sich mit dem Reality-Star Kim Kardashian verlobt. Er stellte ihr "die Frage" an ihrem Geburtstag.

Na endlich: die Hochzeit im Hause West-Kardashian steht an. Auf Kim Kardashians 33. Geburtstagsfeier am Montag (21.10.) hat der US-Rapper der Reality-Queen im "AT&T Park" in San Francisco einen Antrag gemacht.

Antrag vor Freunden und Verwandten

Kanye West soll sogar das ganze Baseballstadion der San Francisco Giants gemietet haben. Vor den Augen von Freunden und Verwandten, soll er der 33-Jähirgen dann die Frage aller Fragen gestellt haben. Die beiden sind nun offiziell verlobt, berichtet "E! News".

Für Kim Kardashian wäre es bereits die 3. Ehe. Von 2000 bis 2004 war sie mit dem Musikproduzenten Damon Thomas verheiratet. Es folgte eine 72-Tage-Ehe mit dem Basketball-Spieler Kris Humphries. Die Ehe mit Kanye West soll nun für immer sein. Das Paar ist bereits stolze Eltern einer vier Monate alten Tochter, North West, zu Deutsch "Nord West".

Lest auch: Promi-Kids: Skurrile Kinder-Namen

Sarah Connor nennt ihre frischgeborenen Tochter Delphine Malou. Weitere skurille Promi-Namen...

Der Rapper und der Reality-Star

Sie sind seit knapp 2 Jahren ein Paar. Bereits nach der Geburt ihrer Tochter wurde von einer Verlobung gesprochen, doch Kanye West dementierte die Gerüchte. Zuletzt hieß es sogar, dass der Rapper gar kein Interesse an einer Heirat mit dem Reality-Star hätte.

Kardashians Familien-Reality-Soap

Die 33-Jährige ist durch ihre Familien-Reality-Soap "Keeping Up with the Kardashians" bekannt geworden, in der ihre ganze Familie zu sehen ist.

Wann und wo die Hochzeit stattfinden soll, steht noch nicht fest.

(vun)

comments powered by Disqus