Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Eddie Murphy

Neuer Versuch in der Musik

Los Angeles, 05.09.2013
Eddie Murphy

Eddie Murphy will mit seiner neuen Single beweisen, dass er nicht nur schauspielern kann.

Anstatt mit Filmen scheint Eddie Murphy nun auf Reggae-Musik umzuschwenken. Zusammen mit Snoop Lion singt Eddie und spielt Gitarre.

Hollywood-Komiker Eddie Murphy (52) macht wieder Musik. Via Twitter stellte der Schauspieler eine Kostprobe seines Reggae-Songs "Red Light" ins Netz. Das Musikvideo zu der Single soll am 9. September erscheinen.

Zusammen mit Snoop Lion

Wie das Branchenblatt "Hollywood Reporter" am Mittwoch (04.09.) berichtete, spielt Murphy Gitarre und singt. Rapper Snoop Lion (41) ist in dem Song ebenfalls zu hören. "Red Light" ist Teil von Murphys geplantem Album "9".

Mehrfache Versuche in der Musik

Murphy, der mit Komödienhits wie "Beverly Hills Cop" und "Die Glücksritter" bekannt wurde, hat sich früher bereits als Musiker versucht. Ende der 1980er Jahre brachte er den Song "Party All The Time" heraus, 1992 das Album "Love's Alright". Für seine Nebenrolle in dem Filmmusical "Dreamgirls" hatte er 2007 eine Oscar-Nominierung erhalten. Zuletzt war er 2012 in der Komödie "Noch Tausend Worte" auf der Leinwand zu sehen.

 

(kru)

comments powered by Disqus