Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Sandra Bullock

Krönung für Hollywood-Star

Los Angeles, 27.09.2013
Sandra Bullock, Betonguss, LA

Sandra Bullock verewigte sich mit Hand- und Fußabdruck vor dem "TCL Chinese Theatre" in Los Angeles.

Nach dem Hollywood-Stern auf dem berühmten "Walk of Fame" folgte nun der Betonguss vor dem Theater in Los Angeles.

Sandra Bullock ist mit 49 Jahren noch dick im Geschäft. Nun erreichte ihre Kariere einen neuen Höhepunkt.

Die Schauspielerin durfte sich vor dem "TCL Chinese Theatre" in Los Angeles verewigen. Unter den Augen der Weltpresse, Kollegen George Clooney und ihres kleinen Sohnes Louis, drückte Sandra Bullock ihre Hände und Füße (High Heels) in den Betonguss. Der ganze Rummel um seine Mama gefiel dem 3-Jährigen aber doch eher weniger. "Oh, keine Events, keine Events. Er will eigentlich gar nicht hier sein, er geht nicht zu irgendwelchen anderen Events", sagte Sandra Bullock gegenüber "E!News". "Das ist das einzige, von dem ich dachte, dass es süß für ihn sein würde. Es ist etwas, woran er später im Leben noch Spaß haben kann. Er mag es nicht, aber ich dachte mir, falls er sich daran erinnert und einige Fotos sieht, wird es ihn auf lange Sicht glücklich machen."

Den Hollywood-Stern bekam sie schon 2005

Ein Hollywood-Stern auf dem "Walk of Fame" hat sie bereits 2005 in die Hollywood-Elite aufgenommen. Jetzt durfte Sandra Bullock auch vor dem berühmten Theater auf die Knie gehen.

Der Durchbruch

Die US-amerikanische Schauspielerin mit Deutschen Wurzeln schaffte 1994 durch den Actionfilm "Speed" den Sprung ins Rampenlicht. Zu ihren größten Erfolgen zählen die Filme "Miss Undercover", "Ein Chef zum verlieben" und "Selbst ist die Braut". Sandra Bullock zählt zu den zehn bestbezahltesten Schauspielerinnen Hollywoods. In ihrem letzten Film war sie an der Seite von Melissa McCarthy in "Taffe Mädels" zu sehen.

(vun)

comments powered by Disqus