Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Ohne Photoshop

Lorde postet ein unretouchiertes Foto von sich

Hamburg, 01.04.2014
Lorde, Photoshop, Natürlichkeit

Lorde zeigt sich natürlich und ohne Nachbearbeitung durch Photoshop.

Gegen den Schönheitswahn und für Natürlichkeit – Lorde zeigt ein Foto von sich, das nicht mit Photoshop bearbeitet wurde und begeistert damit ihre Fans.

Dass Stars auch nicht perfekt sind, beweist Sängerin Lorde mit einem Post auf Twitter. 

Pickel statt Perfektion

Dort veröffentlichte die 17-Jährige ein Bild auf dem zwei Fotos von sich selbst zu sehen sind. Das eine zeigt die Sängerin mit makelloser Haut. Auf dem zweiten sieht man deutlich, dass sie Sängerin mit Pickeln zu kämpfen hat. Doch Lorde nimmt das ganz gelassen und betont, dass man nicht perfekt sein muss.

Stars sind auch nicht perfekt

Natürlichkeit ist der Sängerin anscheinend sehr wichtig, denn sie schreibt dazu: "Ich finde das eigenartig – zwei Fotos von heute. Eins bearbeitet, sodass meine Haut perfekt ist und ein echtes. Denkt daran, dass Mängel ok sind." Für diese Natürlichkeit lieben auch ihre Fans das junge Gesangstalent. Knapp 38.000 Fans haben ihren Post bereits retweetet. Auch schon vorher zeigt sie Lorde ungeschminkt und fühlt sich so scheinbar auch am wohlsten.

Lorde erobert Musikwelt

Die neuseeländische Sängerin wurde erst 2013 mit ihrem Song "Royals" bekannt und eroberte die Musikwelt über Nacht. Ihr Song "Royals" sahnte daraufhin zwei Grammy Awards ab. Auch ihr Studioalbum "Pure Heroine", das im selben Jahr erschien, wurde 2014 mit einem Grammy ausgezeichnet.

Auch andere Stars zeigen sich ungeschminkt. Sehen Sie hier, welche Promis sich auch ohne perfektes Styling und Make Up vor die Kamera trauen:

Lest auch: Ungeschminkte Wahrheit: Weibliche Stars zeigen sich ohne Makeup

Immer mehr Stars zeigen sich auf ihren Twitter- oder Instagram-Accounts ungeschminkt. Was haltet Ihr von den &quo ...

(kru)

comments powered by Disqus