Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

#Mrs.West

Kim Kardashian ändert ihren Namen

Hamburg, 06.08.2014
Kim Kardashian West

Auf Instagram postete Kim Kardashian ein Foto, das sie angeblich als neues Passfoto verwenden will.

Auf Instagram postet Reality-Sternchen Kim Kardashian Fotos am laufenden Band - so auch ihr Passbild für ihren neuen Namen: "Kim West". 

Kim postete ein Bild von sich mit folgender Bildbeschreibung: "New passport pic, #Mrs.West #NameChange" (Neues Passfoto, Mrs. West, Namensänderung). Frau Kardashian möchte also auch ganz offiziell den Nachnamen ihre Ehemannes Kanye West annehmen. "Frau West" steht vor einer weißen Wand und guckt ernst in die Kamera. Die Haare sind aus dem Gesicht gekämmt. Wie gewohnt trägt sie viel Schminke und geizt nicht mit ihren weiblichen Reizen.

Will sie den Namen "Kardashian" ablegen?

Ob das Reality-Sternchen nun wirklich mit dem Namen "Kim West" angesprochen werden und die Marke "Kardashian" ablegen will, bleibt abzuwarten. Auf den sozialen Netzwerken änderte das It-Girl seinen Namen bereits in "Kim Kardashian West".

Lest auch: "The many moods of me!": Kim Kardashians Gesichtsausdrücke

Auf Instagram postete das It-Girl ein Bild, das bei ihren Fans nicht so gut ankam, wie sie es sich wohl erhofft h ...

Tolles Gefühl

Kim erzählte bereits in ihren Flitterwochen, wie toll es sei, den Nachnamen ihres Liebsten zu benutzen. Sie sprach bereits darüber, den Nachnamen von Kanye anzunehmen und es scheint, als hätte sie ihr Vorhaben jetzt in die Tat umgesetzt. Das Ehepaar hat eine gemeinsame Tocher, die 13 Monate alte North. Beide wollen angeblich noch mehr Kinder haben, behauptet ein Insider.

(lwe)

comments powered by Disqus