Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Oops! She's single again

Britney Spears trennt sich von untreuem Freund

Los Angeles, 29.08.2014
Britney Spears

Britney Spears hat sich von Freund David Lucado getrennt. 

Britney Spears ist wieder Single. Das bestätigte sie nun selbst auf Twitter. Trennunggrund soll ein "Schmuddel"-Video von ihrem Ex-Freund sein. 

Oops!...she's single again. Britney Spears ist wieder solo. Das bestätigte die Sängerin auf ihrem Twitter-Account. Doch was ist der Grund für die Trennung nach 18 Monaten Beziehung?

"Schmuddel"-Video vom Ex

Wie das US-Portal "TMZ" berichtet, habe sich Britney Spears von ihrem Freund David Lucado getrennt, weil dieser sie Anfang August mit einer anderen Frau betrogen haben soll. Der Coup dabei: von dem "Fehltritt" gibt es ein brisantes Video. Für Britney ein eindeutiger Grund die Beziehung zu beenden und somit postet sie auf Twitter: "Ahhh, das Single-Leben". Wie viel Ironie hinter dem Satz steht, kann jeder für sich selbst überlegen. Auch ein Sprecher der Sängerin bestätigte die Trennung gegenüber dem "People"-Magazin. 

18 Monate ein Paar

Lucado soll laut weiteren Angaben von "TMZ" sehr unzufrieden mit der Situation sein und hoffe, dass sich die Umstände wieder verbessern. Eine Quelle plauderte aus, dass Lucado nach wie vor sehr verliebt in Britney sei. Das Paar lernte sich 2013 kennen und lieben, nachdem sich Britney kurz zuvor von ihrem Verlobten Jason Trawick getrennt hatte. Mit ihm drehte sie unter anderem ein gemeinsames Musikvideo und führte vier Jahre lang eine Beziehung. 

(pgo)

comments powered by Disqus