Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Witwe enthüllt

Robin Williams litt an Parkinson

Tiburon, 15.08.2014
Robin Williams

Hollywood-Schauspieler Robin Williams nahm sich am Montag (11.08.) das Leben.

Hollywood-Schauspieler Robin Williams, der sich am Montag (11.08.) das Leben nahm, litt an Parkinson im frühen Stadium. 

Dies teilte seine Frau Susan Schneider am Donnerstag (14.08.) mit. 

Kampf gegen Depressionen und Angstzustände

Schneider zufolge hatte Williams seine Alkoholprobleme im Griff. Er habe "mutig" gegen Depressionen und Angstzustände angekämpft. Der Schauspieler sei in einer frühen Phase der Parkinson-Krankheit gewesen. "Er war noch nicht so weit, dies öffentlich mitzuteilen", führte Schneider aus. 

Der dreifache Vater und Oscar-Preisträger war am Montag (11.08.) in seinem Haus im kalifornischen Tiburon tot gefunden worden. Williams litt seiner Sprecherin zufolge schon seit längerem unter schweren Depressionen, war lange alkoholsüchtig gewesen und hatte früher auch Rauschgift genommen. 

Lest auch: Suizid von Robin Williams: Gerichtsmedizin enthüllt traurige Details

Einen Tag nach dem Suizid von Robin Williams hat der Gerichtsmediziner die vorläufige Todesursache bekannt gegebe ...

Parkinson ist eine nervenbedingte Bewegungsstörung, die vor allem ältere Menschen trifft. Bei der unheilbaren Krankheit sterben Nervenzellen ab, die Kontrolle über Gliedmaßen geht verloren.

Lest auch: Robin Williams: Seine besten Rollen & Szenen

Robin Williams war als Schauspieler so vielschichtig wie sonst kaum jemand. Ob Comedy, Drama oder Tragödie: Robin ...

(dpa/mgä)

comments powered by Disqus