Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Ellen Page

Outing auf Jugendkonferenz

Los Angeles, 17.02.2014
Ellen Page

Ellen Page wurde 2007 mit dem Film "Juno" weltweit berühmt.

Ellen Page ist lesbisch. Das stellt die kanadische Schauspielerin jetzt klar und hofft damit anderen Homosexuellen zu helfen.

Die kanadische Schauspielerin Ellen Page ("Inception", "X-Men") hat ihre Homosexualität öffentlich gemacht.

Schauspielerin outet sich

"Ich bin heute hier, weil ich lesbisch bin", sagte die 26-Jährige auf einer Jugendkonferenz der Human Rights Campaign, der größten Organisation von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgendern (LGBT) in den USA. Sie sei es leid, sich zu verstecken und zu lügen, fügte sie in ihrer Rede hinzu, die die Organisation im Internet veröffentlichte.

Persönliche Verpflichtung

Sie wolle anderen helfen, ein "leichteres und hoffnungsvolleres Leben" zu führen: "Ich spüre eine persönliche Verpflichtung und eine gesellschaftliche Verantwortung". Als Schauspielerin repräsentiere sie auch eine Industrie, die "uns allen zerstörerische Standards von Schönheit, Wohlstand, Erfolg aufstülpt". Dabei authentisch zu sein, sei häufig "hart".

Juno brachte Berühmtheit

Page erlangte mit dem Film "Juno" als jugendliche Schwangere 2007 internationale Berühmtheit. Für diese Rolle wurde sie für den Oscar als beste Hauptdarstellerin nominiert.

(kru)

comments powered by Disqus