Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Liebes-Aus

Heidi Klum trennt sich von ihrem Bodyguard

Los Angeles, 28.01.2014
Heidi Klum - 17.7.2012

Model-Mama Heidi Klum hat sich von ihrem Freund und Leibwächter Martin Kirsten getrennt - und das schon vor Wochen.

"Er ist ein großartiger Mensch." So beschrieb Model Heidi Klum einst ihren Freund und Leibwächter Martin Kirsten. Jetzt ist alles aus.

Nach nur knapp anderthalb Jahren ist die Liebe von Heidi Klum (40) und ihrem Bodyguard Martin Kirsten (41) gescheitert. Das bestätigte jetzt eine Sprecherin ihres Büros in Bergisch Gladbach bei Köln. Einzelheiten wollte sie aber nicht nennen.

Nach Informationen des US-Magazins "People" beenden das Model und der Bodyguard auch ihr Arbeitsverhältnis: Martin Kirsten war als Leibwächter für die Moderatorin von "Germany's Next Top Model" tätig gewesen. Zu diesem Aspekt äußerte sich die Klum-Sprecherin jedoch nicht.

Babygerüchte und Hochzeitsglocken

Was also als Stütze in der schweren Zeit ihrer Trennung von Sänger Seal begann, endet nun in Freundschaft. Klum hatte sich 2012 nach rund sieben Jahren Ehe von dem Vater ihrer Kinder getrennt und eine Beziehung mit ihrem langjährigen Leibwächter begonnen.

Lest auch: Klau den Look: Deutschlands schönster Export – Heidi Klum

Ob zum Shoppen in der City oder für einen Drink nach der Arbeit - dieses Outfit verleiht Ihne ...

In letzter Zeit war immer wieder die Rede von einer Hochzeit der beiden gewesen, sogar ein Babybäuchlein wurde bei Deutschlands schönstem Modelexport schon vermutet. Doch es kam anders, das Liebes-Aus ist endgültig.

Es hat sich aus-beschützt

Die 40-Jährige und ihr Bodyguard gehen ab sofort nicht nur privat getrennte Wege, sondern auch beruflich. Offensichtlich ist den beiden die körperliche Nähe beim täglichen Zusammensein zu viel des Guten. Wie bekannt wurde, wird die Mutter von vier Kindern Kirsten auf ewig dankbar dafür sein, dass er sie in schwierigen Zeiten unterstützt hat und hinter ihr stand. Nun benötigt sie wohl keine schützende Hand mehr und ist bereit den nächsten Schritt in ihrem Leben zu gehen! (cg/dpa)

comments powered by Disqus