Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Panne in Las Vegas

Britney Spears' Kostüm platzt

Las Vegas, 03.01.2014

Es passierte bei ihrer Show in Las Vegas: Britney Spears' Kostüm platzte auf. Doch Britney tanzte - ganz der Profi - der Panne davon.

Am 27.Dezember feierte Britney Spears mit ihrer "Piece Of Me"-Show im "Planet Hollywood Resort & Casino" in Las Vegas Premiere. Rund 100 Mal wird sie in den kommenden zwei Jahren dort auf der Bühne stehen und damit um die 15 Millionen Dollar pro Jahr verdienen.

Kostüm platzt am Rücken auf

Bei so vielen Auftritten kann schon mal ein kleines Malheur passieren - und es passierte auch. Mitten in der Performance ihres Hits "Circus" platzt plötzlich Britney Spears' Kostüm am Rücken auf. Doch die Sängerin, die in den letzten Jahren ein stetes Auf und Ab erlebte, ist schon zu lange im Showgeschäft, um sich davon ablenken zu lassen. Ganz Profi tanzt und singt Britney weiter, als wäre nichts passiert. Wenig später wird das Kostüm von einem Tänzer auf der Bühne wieder zusammengesteckt - zum Glück für Britney war wohl keine Naht geplatzt, sondern nur ein Hakenverschluss.

Lest auch: Work Bitch: Britney stellt ihr neues Video vor

Britney Spears ist wieder da und so sexy wie früher. Mit "Work B**ch" bringt sie einen neuen Partykrac ...

(mgä)