Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Shades Of Grey

Das Filmplakat ist da!

Hamburg, 27.01.2014
Shades Of Grey, Plakat, Film

Da ist es: Das Filmplakat zum ersten Band der "Shades Of Grey"-Reihe.

Auf der ganzen Welt fiebern die Fans der "Shades of Grey"-Bücher dem ersten Film entgegen. Jetzt gibt es schon das Filmplakat.

Universal postete jetzt das Filmplakat auf dem Twitter-Profil des Films. Auf dem Plakat steht. Jamie Dornan alias Christian Grey vor einem großen Fenster. Auf dem Plakat steht "Mr. Grey erwartet Sie jetzt. Startet den Countdown bis zu Valentinstag 2015". Das scheint das Datum zu sein, an dem der Film in den USA in die Kinos kommt. Noch wenige Wochen vor dem Beginn der Dreharbeiten, stand noch nicht fest, wer die Charaktere spielen wird.

Besetzungsschwierigkeiten

Zunächst gab es große Besetzungsschwierigkeiten, doch nun stehen die Hauptdarsteller mit Dakota Johnson als Anastasia Steele und Jamie Dornan als Christian Grey fest. Neben den beiden werden auch Luke Grimes und Sängerin Rita Ora in dem Streifen mitspielen

Story von "Shades Of Grey"

Der größte globale Bestseller der letzten Jahre erzählt die Geschichte der 21-jährigen Studentin Anastasia Steele , die für ihre Universitätszeitung ein Interview mit dem 27-jährigen Milliardär Christian Grey führt. Grey tritt derart arrogant und anzüglich auf, dass sich die junge Frau völlig überrumpelt fühlt – ihr Fluchtimpuls weicht aber bald einer geheimen Faszination, der sie sich nicht entziehen kann. Unentrinnbar wird Anastasia in Greys Bann gezogen, der ihr eine ungeahnte Welt eröffnet.

90 Millionen Mal verkauft

Der Roman der Londoner Autorin E. L. James stürmte die Bestsellerlisten und erwies sich sofort als weltweites Phänomen: Insgesamt sind von der Trilogie (Geheimes Verlange , Gefährliche Liebe und Befreite Lust ) bisher über 90 Millionen Exemplare verkauft und in 52 Sprachen übersetzt worden. Damit zählt sie zu den rasantesten Erfolgsgeschichten der Literatur.

(Universal/kru)

comments powered by Disqus