Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Ehezoff?

Therapie soll Ehe von Beyoncé und Jay-Z retten

Los Angeles, 14.07.2014
Beyoncé Jay-Z Januar 2013

Beyoncé und Jay-Z brauchen die Hilfe eines Therapeuten um ihre Ehe zu retten.

Seit Wochen lassen Beyoncé und Jay-Z verlauten in ihrer Ehe wäre alles in Ordnung: Bei der gemeinsamen Tour brauchen die beiden allerdings einen Eheberater.

Eine glückliche und harmonische Beziehung sieht anders aus. Seit Wochen gibt es Gerüchte, dass bei den Megastars Beyoncé und Jay-Z ordentlich der Haussegen schief hängt. Los ging es im Mai als Beyoncés Schwester Solange nach einer Gala auf den Rapper einprügelte und die so perfekte Ehe der beiden erstmals Risse bekam. Während der gemeinsamen Tour "On the Run" der beiden durch die USA soll es nun so gekracht haben, dass die beiden die Hilfe eines Paarberaters in Anspruch genommen haben, um ihre Ehe zu retten.

Außen Hui, innen Pfui

Wie das Onlineportal des britischen "Mirror" exklusiv berichtet hat sich das Paar Hilfe bei einem Therapeuten gesucht, der die Beziehung der beiden wieder stabilisieren soll. Da die beiden jedoch momentan durch die gesamte USA reisen, finden die Sitzungen online und über Skype statt. Dem Paar, das nach außen immer so tut, als wäre alles in bester Ordnung, scheint es also nicht wirklich gut zu gehen. Freunde des Paars beschwichtigen allerdings: "Es hört sich vielleicht hart an, aber gerade in Amerika sind Eheberatung ganz normal. Die beiden kennen ihren Therapeuten schon ziemlich lange und versuchen durch die wöchentlichen Sitzungen in Kontakt zu bleiben und Missverständnisse aus dem Weg zu räumen."

Ehe aufrecht erhalten?

Den Quellen zufolge soll die Ehe aufrecht erhalten werden, als irgendeinen großen Fehler zu klären. Beide seien glücklich und die gemeinsame Tochter Blue Ivy stehe an erster Stelle. Wirklich romantisch und wie ein glückliches Paar hört sich das allerdings nicht an. Am Freitag (11.07) machten das Promipärchen während eines gemeinsamen Auftritts in New Jersey mal wieder gute Mine zum bösen Spiel und tat so, als wäre nichts vorgefallen ...

(san)

comments powered by Disqus