Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Jay-Z und Beyoncé

Zerstört Rihanna ihre Ehe?

Hamburg, 29.07.2014
Rihanna, Jay-Z, Beyoncé

Ist Rihanna der Grund für die Eheprobleme?

Rihanna soll der Grund für die Beziehungsprobleme zwischen Beyoncé und Jay-Z gewesen sein. Angeblich hatte sie mit dem Rapper eine Affäre. 

Die Gerüchte, dass die Ehe von Beyoncé und Jay Z am Ende ist, verhärten sich immer mehr. Grund dafür soll angeblich Pop-Sternchen Rihanna sein.

Solange wollte, dass Jay-Z die Finger von Rihanna lässt

Nach dem Fahrstuhl-Drama rätselt die Welt: Was ist nun wirklich los bei Familie Carter-Knowles? Ein Vertrauter verriet, was Solange im Fahrstuhl zu Jay Z gesagt haben soll: "Genug ist genug - du musst Rihanna abschreiben". Er schätzt die Situation der Drei so ein: "Zu viele Leute, die sie kennen, wissen, dass es nicht außerhalb des Möglichen ist."

Affäre?

Stimmt es also? Hatte Jay-Z wirklich eine Affäre mit Rihanna? Auch wenn diese Frage vermutlich zunächst unbeantwortet bleibt, dass Beyoncé und Jay-Z sich trennen, scheint sicher. Im Moment soll die beiden nur noch das Business zusammenhalten. Beyoncé und Jay-Z sind nicht nur eines der reichsten, sondern zugleich auch eines der einflussreichsten Paare des Musik-Biz. Den Status als König und Königin wollen sie nicht verlieren.

(ama)

comments powered by Disqus