Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Jessica Simpson

Ja-Wort auf Ranch in Kalifornien

Los Angeles, 06.07.2014
Jessica Simpson, Eric Johnson, Hochzeit

Jessica Simpson und der Vater ihrer zwei Kinder, Eric Johnson, haben in Kalifornien geheiratet.

US-Sängerin Jessica Simpson (33) und der Ex-Footballer Eric Johnson (34) haben sich am Samstag (5.07.) in Kalifornien das Ja-Wort gegeben.

Sie seien von "völligem Glück" überwältigt, nun ihre "ewige Bindung" besiegelt zu haben, teilte das Paar der US-Zeitschrift "People" mit.

Hochzeit mit den beiden Kindern

Sie hätten die Zeremonie vor ihren beiden Kindern, Verwandten und Freunden auf einer Ranch in Santa Barbara vollzogen. Der Zeitschrift zufolge waren Jessicas jüngere Schwester, die Sängerin Ashlee Simpson, und Schauspielerin Jessica Alba unter den Gästen. Simpson und Johnson sind seit 2010 zusammen. Tochter Maxwell Drew ist zwei Jahre alt, Söhnchen Ace Knute feierte im Juni seinen ersten Geburtstag.

Simpson war Ende der 90er Jahre mit Songs wie "I Wanna Love You Forever" bekannt geworden und hatte danach auch als Schauspielerin gearbeitet. Die Texanerin war von 2002 an mit dem Sänger Nick Lachey verheiratet. 2005 ließen sich die Popstars scheiden.

(dpa/mgä)

comments powered by Disqus